Rheinisch-Westfälische Realschule Dortmund

LWL Förderschule · Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Unterricht ab dem 01.02.2021

Leider haben wir alle aus den Medien und aus der neuen Corona – Schutzverordnung erfahren, dass der Lockdown und der Unterricht auf Distanz für ALLE Klassen mindestens bis zum 14.02.2021 weitergeht.

In diesem Elternbrief erhalten Sie weitere Informationen. 

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns!

 

Hier finden Sie  den Elternbrief in DGS:

2021 - wir bleiben zuhause

Im Januar findet kein Präsenzunterricht an der RWR statt. 

Der Unterricht findet für alle Klassen ab Montag, den 11.01.2021, im Distanzunterricht statt. Die Regeln für den Distanzunterricht kennen Sie und Ihre Kinder bereits (siehe Covid - 19 > Unterricht auf Distanz). 

Bitte melden Sie sich in unserem Sekretariat, wenn Ihre Kinder in unsere Notbetreuung kommen sollen. 

Weitere Informationen zum Unterricht im Januar erhalten Sie in diesem Elternbrief. Den Inhalt des Briefs in Deutscher Gebärdensprache finden Sie hier: 

Wir freuen uns, Ihre Kinder ab Montag im Distanzunterricht wiederzusehen!

Bitte bleiben Sie gesund und voller Hoffnung auf ein gutes Jahr 2021!

 

Beginn der 'Phase Null'

Ein Teil der RWR wird in den kommenden Jahren neu gebaut. Daran dürfen sich neben den Lehrkräften auch die Schülerinnen und Schüler, die Eltern, das Internat sowie alle Bediensteten der Schule beteiligen. Geleitet wurde die Veranstaltung von einem Team aus einer Architektin und zwei Schulbauberatenden. 

Los ging es am 08.10.2020 für die Expertinnen und Experten der Schule: Alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher und die beiden Schülersprecherinnen der RWR durften sich folgenden Fragen stellen: Wie soll eure Schule aussehen? Was braucht ihr, um gut und gerne lernen zu können? Was ist für den Schulalltag wichtig? Welche Räume fehlen in der Schule heute? ...

Gestartet wurde in der Aula mit der Frage "Was wolltest du in der Schule immer schon ausprobieren?" Anschließend wurden den Schülerinnen und Schülern Bildern aus unterschiedlichen Klassenräumen und Schulgebäuden gezeigt und sie konnten mit der roten oder grünen Karte signalisieren, wie sie diese Räume finden. 

Im zweiten Teil der Veranstaltung wurden die Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen geteilt. Die erste Gruppe durfte selber tätig werden und eigene Räume basteln. In der zweiten Gruppe ging es um den eigenen Wohlfühlbereich. Diesen sollten die Schülerinnen und Schüler basteln und sich dann der Frage stellen, wie diese Bereiche in einen Klassenraum passen. Damit sollte der "klassische" Klassenraum hinterfragt und neu gedacht werden. Abgeleitet wurde anschließend, welche Elemente unbedingt ein einem Klassenraum enthalten sein sollten.

Es war eine sehr aufschlussreiche und interessante Veranstaltung. Wir sind ganz gespannt, wie die Schule am Ende aussehen wird. 

Elternbrief vom 30.10.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten, liebe Erzieherinnen und Erzieher,

Aufgrund der aktuellen Situation müssen sowohl der Tag der offenen Tür (14.11.2020) als auch der Elternsprechtag (20.11.2020) in einer anderen Form auf Distanz stattfinden. In diesem Elternbrief finden Sie weitere Informationen dazu. 

Zudem kann auch der Workshop zum Thema Schulneubau vorerst nicht stattfinden. Bitte bringen Sie trotzdem Ihre Gedanken und Ideen zu dem Thema mit ein. Im Elternbrief finden Sie weitere Informationen dazu. 

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns!

Bleiben Sie gesund!

Den Inhalt des Elternbriefs finden Sie hier in DGS:

Den Inhalt des Fragebogens zum Thema Schulneubau finden Sie hier in DGS: 

Hygieneplan 6.0

Hier finden Sie den aktuellen Hygieneplan, welcher ab dem 26.10.2020 gilt. 

Hier finden Sie den Inhalt des Hygieneplans in DGS:

Nächste Termine

29 Jan
Halbjahreszeugnisse
Datum 29.01.2021
12 Feb
2. SchiLF
12.02.2021 8:00 - 14:00
15 Feb
Rosenmontag
15.02.2021
16 Feb
27 Feb
Markt der Möglichkeiten
27.02.2021 8:00 - 15:00
19 Mär
Elternsprechtag
19.03.2021 13:00 - 18:00